Die Hauptversammlung der Gesellschaft für Heimat- und Kulturgeschichte findet am

08. Mai, 18.30 Uhr im Wintergarten des Restaurants "Wasserfall" statt.

 

           

Tagesordnung für die 29. Hauptversammlung
 

der Gesellschaft für Heimat- und Kulturgeschichte Oberndorf a. N. e. V. 

am Mittwoch, 08. Mai 2019, 18.30 Uhr, 

im Wintergarten des Restaurants "Wasserfall"
 

1.         Begrüßung durch den ersten Vorsitzenden

2.         Berichte 

            a    Vorsitzender/Schriftführer

            b    Kassiererin 

            c    Kassenprüfer 

            d    Entlastung der Kassiererin

3          Aussprache zu den Berichten

 4          Entlastung des Vorstandes 

5          Wahl der(s)  

            a    Schriftführerin / des Schriftführers    

             b    Kassenprüfer(in)

6          Verschiedenes - Kritik, Wünsche, Anregungen

 

Alwin Weber

 

Ausfahrt nach Bad Urach

Die Gesellschaft für Heimat- und Kulturgeschichte Oberndorf wird am
Samstag, 28. September, eine Ausfahrt nach Bad Urach unternehmen.
Bad Urach ist interessant, weil diese kleine Stadt am Fuße der Schwäbischen
Alb während der württembergischen Landesteilung von 1442 bis 1482
Hauptstadt des südlischen Landesteils war, wogegen Stuttgart Zentrum des
nördlichen Landesteils blieb.
In Bad Urach residierte Graf Ludwig.

Zu dieser Ausfahrt ergeht noch weitere Einladung

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.